Betrug mit PayPal

"PayPal-Scams" werden von Betrügern verwendet, die sich die Identität des bekannten Zahlungssystems aneignen, um den Verdacht von Internetnutzern außer Kraft zu setzen. Oft mit klassifizierten Betrügereien, verbunden ist ihre Bedienung einfach :

  • Der Betrüger hinterlegt eine Anzeige, die behauptet, ein Verkäufer zu sein.
  • Der interessierte Käufer wird ermutigt, PayPal zu verwenden
  • Letzterer schickte ihm eine gefälschte E-Mail mit dem Bild von PayPal, um zu glauben, dass die Zahlung geleistet wurde.
  • Denkend, dass sie das Geld erhalten hat, schickt das Opfer ihr Objekt per Paket

Es ist selten, dass der Betrüger der direkte Empfänger ist, oft benutzt er ein Maultier… Es heißt Sendungsbetrug!

Um einen Betrüger der diese Art von Technik verwendet, zu verurteilen, füllen Sie das spezielle Berichtsformular aus.

Liste der zuletzt gemeldeten Betrugsfälle

Francais Anglais Italien Allemand Espagnol