Spendenbetrug : micheldubois@gmail.com

BETRUGSVERDACHT !!!

Datum22.02.2018
Betrügerische E-Mailmicheldubois@gmail.com
Beschreibung des BetrugsIch wurde angeschrieben,weil angeblich jemand sein Vermögen spenden möchte!!!
Sie wollten alle meine Daten incl.kopie des Personalausweises
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenLieber Freund, ich weiß nicht, ob ich dir noch eine neue Nachricht schreiben kann, also bleib in Kontakt mit meinem Anwalt, er wird dir die Schritte erklären und du nimmst diesen Betrag selbst und ich bitte dich, ihn auszunutzen.

Kontaktieren Sie meinen Anwalt: cap.micheldubois@gmail.com

Kontaktieren Sie meinen WhatsApp Anwalt: +22996255123

DASS DAS SEGEN GOTTES BEI DIR IST.
Informationen für die Unterlagen über die Spende seiner Waren.

Name ...............

Vorname ..............

Stadt ...........

Land ...................

Postleitzahl .............................

Vollständige Adresse .................

Beruf .............

Monatliches Einkommen ................

Familienstand .................

Telefonnummer .........................

Foto Ihres Teils oder Ausweises ..................

Warten auf erneutes Lesen
Freunde alarmieren !

2 kommentare


  • Patrizia   05.06.2018 um 21:59

    Mir ist gerade genau das selbe passiert ... Würde von einer Frau Josia Maria angeschrieben und gefragt ob ich nicht Erben möchte . Klar will ich , nein im ernst ich habe da nicht eine Minute dran geglaubt das es mit rechten Dingen zu geht .

    Noch hat sich " der Anwalt " nicht gemeldet ; bin gespannt was der von mir will . NATÜRLICH GEBE ICH KEINE PERSÖNLICHEN DATEN RAUS .

    Antworten
  • Mareike   22.02.2019 um 11:24

    Ich wurde heute mit dem gleichen Text angeschrieben.....

    Antworten
Ihr Kommentar wird nach seiner Bestätigung
sofort online veröffentlicht
Francais Anglais Italien Allemand Espagnol