Andere Abzocke : rosefees.com

BETRUGSVERDACHT !!!

Datum06.04.2019
Genutztes Pseudonymrosefees.com
URL / Webseitehttps://rosefees.com
Beschreibung des BetrugsSeit 13. Juli 2018 bucht rosefees.com monatlich größere Beträge von meiner Bankkarte ab. Leider checke ich meine Kontoauszüge nicht genau, weshalb mir erst jetzt aufgefallen ist, dass sich roefees.com schamlos von meinem Konto bedient. Insgesamt ist mir dadurch ein Schaden von 458,66 EUR entstanden. Ich kenne diese "Firma" nicht, aber deren Homepage - ohne Impressum, ohne Namen des Inhabers, ohne Email-Adresse - ist mehr als suspekt.

Ich habe inzwischen meine Bank und die Kartenfirma informiert. und werde Anzeige bei der Polizei erstatten.
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenNatürlich werde ich ab sofort meine Kontoauszüge genau prüfen. ;-))

Auf der Homepage von rosefees.com ist eine französische Tel.Nr. angegeben - sonst nichts.

Was kann ich tun, um wenigstens einen Teil des gestohlenen Geldes wiederzubekommen? Hat jemand Erfahrung damit ?
Freunde alarmieren !

1 kommentar


  • MaggieMae   09.04.2019 um 03:31

    Nun hat mir der "Kundenservice" der betrügerischen "Firma" eine Email geschickt und ganz schnell mein angebliches "Abonnement" storniert. Plötzlich nennt sich die "Firma" in der Email nicht mehr "rosefees.com" sondern "lesportfacile.com". VORSICHT !!

    Antworten
Ihr Kommentar wird nach seiner Bestätigung
sofort online veröffentlicht
Francais Anglais Italien Allemand Espagnol