Betrug via PayPal : ppcareu

BETRUGSVERDACHT !!!

Datum21.10.2019
Genutztes Pseudonymppcareu
Beschreibung des Betrugshabe 1 paar Schuhe bestellt und der Betrag von 30,98 € wurde am 14.10.19 abgebucht. bei Recherchen stiess ich auf diese Seite. sind denn nur noch Betrüger unterwegs und kann man sich das Geld über paypal zurückholen? wenn ja, wie und lohnt es sich, Anzeige zu erstellen?
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenWer hat damit Erfahrung - leider?
Freunde alarmieren !

2 kommentare


  • Babu   11.07.2020 um 09:35

    Finger weg von diesem Online Händler!
    Bisher hat der Käuferschutz via paypal funktioniert, bei pp careu muss ich mich wohl damit abfinden, dass das geld weg ist, ich nicht alle bestellten artikel habe und die artikel, die ich erhalten habe auch noch die falschen sind... grandios! >.

    Antworten
  • AURORE   14.08.2020 um 10:01

    une escroquerie et aucun moyen meme via paypal de ne pas perdre sur la route soit la commande soit les frais de retour soit les deux d'ailleurs

    Antworten

 
 
 

Ihr Kommentar wird nach seiner Bestätigung
sofort online veröffentlicht
Francais Anglais Espagnol Italien Allemand