Betrügerische Webseite : buyblaux .co, support@buyblaux.com

BETRUGSVERDACHT !!!

Datum05.08.2020
Betrügerische E-Mailsupport@buyblaux.com
URL / Webseitewww.support@buyblaux.co,
Beschreibung des BetrugsWir haben 1 Klimagerät bestellt, gem. Mail bekommen wir 8 Stück
ca. CHF 712.00
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenEs wurde immer mitgeteilt, dass die Buchung nicht richtig abgeschlossen
ist. (Visa Karte falsch/ Passwort falsch etc. )
Es geht um Frau Pia Menet
Freunde alarmieren !

7 kommentare


  • Jürg   06.08.2020 um 16:13

    Es war Betrug

    Antworten
  • Marak   11.08.2020 um 11:28

    Vorsicht !! vor dieser Firma!!
    war gerade dabei 1 Gerät zu bestellen, als das Angebot noch ein Gerät zum halben Preis dazu zubestellen erschien, das habe ich angenommen und wollte die Bestellung über PayPal abschließen. Doch plötzlich brach der Vorgang ab und es kam Sorry ein Fehler ist passiert,aber es wurde Ihnen nichts abgebucht. Bestellvorgang wiederholen. Zuerst war auch nur eine Bestellung , als Bestätigungs E-Mail gekommen und bei PayPal auf dem Konto auch nur eine Abbuchung . Doch später kam plötzlich eine 2. Bestätigungs Mail mit anderer Bestellnummer und noch eine Abbuchung vom Konto.. Auf E-Mails zu Klärung dieses Vorgangs reagiert die Firma nicht.
    n

    Antworten
  • Heiko   15.08.2020 um 11:08

    Bestellbestätigung mit falscher Stückzahl und horrendem Preis erhalten. Habe meine Kreditkarte sofort sperren lassen.

    Antworten
  • mary   16.08.2020 um 09:58

    Ich verstehe nicht: falsche Stückzahl?
    Ich habe ein ein Gerät bestellt, 1 Gerät bestätigt erhalten und zwar vom Kundendienst aus Deutschland, Kleve, Siemensstrasse 7g, Tel.: 08005895439.

    Warum die Angstmacherei?

    Antworten
  • Enrico   20.08.2020 um 12:03

    irgendetwas ist an der Firma faul. Das Geräte arbeitet wie ein normaler Lüfter, null Kühlung !!
    Ich habe die Rücksendung angekündigt.

    Antworten
  • Klaus   21.08.2020 um 11:05

    Per PayPal bezahlt. Keine Ware erhalten. Der Support verstrickt sich in Wiedersprüche, die keinerlei Sinn ergeben. Nun soll die Rückerstattung nach Rücksendung der Ware erfolgen. Das, obwohl ich deutlichst gesagt habe, das ich keine Ware erhalten habe.

    Das ist alles eine Hinhaltetaktik mit dem Sinn, das man als Kunde genervt aufgibt, was dann Betrug zu nennen wäre

    Antworten
  • Anne   13.09.2020 um 08:25

    Guten Tag kann jedem nur abraten da etwas zukaufen habe einen Lüfter für 98 Euro gekauft der letzte Schrott habe ihn zurückgeschickt bis heute kein Geld zurück Paypal hat es abgelehnt mir das Geld zurück zuzahlen weil ich mich mit dem Verkäufer in Verbindung gesetzt habe und unter der Adresse die mir der Verkäufer gesendet hat zurückgeschickt habe und mich nicht gleich an Paypal gewendet habe für Andere nur zur Info für mich läufst es auf Betrug raus Hände weg😂😂😂😂

    Antworten

 
 
 

Ihr Kommentar wird nach seiner Bestätigung
sofort online veröffentlicht
Francais Anglais Espagnol Italien Allemand