Betrügerische Webseite : www.clearsafe.io +41215087417

BETRUGSVERDACHT !!!

Datum16.09.2020
Genutztes PseudonymClearsafe.io
URL / Webseitewww.clearsafe.io
Vertrauenspunktzahl Scamdoc | Kontakt / Whois
Telefon+41 21 508 74 17 (ou 00410215087417) (+ Infos)
Beschreibung des BetrugsTradingbetrug mit nichtregulierter Firma. Zahlt Einlage von 250€ nicht mehr zurück.
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenIch bin zunächst davon ausgegangen, dass ich bei dem Unternehmen BITQt mein Geld investiere. Im Anschluss stellte sich plötzlich jedoch heraus, dass ich zu Clearsafe.io weitergeleitet wurde. Ich vertraute zunächst auf die Aussage einer Mitarbeiterin am Telefon, dass dem wohl so sei, dass ich bei BITQt investiere. Auch bin ich zu dem Zeitpunkt davon ausgegangen, dass es sich um eine den Regulierungsbehörden der Schweiz unterliegende Trading-Firma handelt. Leider musste ich jetzt feststellen, dass dem nicht so ist. Ein sogenannter Betreuer meines eröffneten Kontos, ein angeblicher Herr Sven Wagner
Chief Investment Officer
Mail: sven.wagner@clearsave.io
T: +41 215 087417
T: +43 720 828466
Web: www.clearsave.io
auf dem ich 250€ einzahlte, verhöhnte mich heute am Telefon und sagte, ich hätte keine Chance, mein Geld wieder zu bekommen. Daran erkennt man sehr gut, dass sie das Ganze nur auf Betrug ausgelegt haben! Als Vorsicht und sich nicht mit der Fa. BITQt bzw. Clearsafe.io einlassen. Achtung! Ihr Sitz ist gemäß den Gesetzen des St. Vincent and Grendaines registriert und befindet sich in Beachmont Business Centre , Suite 124 Kingstown, St. Vincent and the Grenadines!!
Freunde alarmieren !

Analyse der Telefonnummer +41 21 508 74 17

Art der NummerFestnetznummer
Internationales Format
  • +41 21 508 74 17
LandSuisse
StaatsgebietLausanne

16 kommentare


  • Abgezockter   30.10.2020 um 22:23

    Auf jedenfalls Anzeige bei der Polizei erstatten!!!
    Sie werden diese Betrüger bekommen!
    Anna Graf, Otto Schmitt, Denny Leis gehören dazu!!!
    !!!Achtung!!!

    Antworten
  • Viktor Hörner   06.11.2020 um 11:07

    "ClearSafe.io", sowie die Anschließende Auszahlung bei Kontoauflösung über "Coinbase" ist eine betrügerische Masche um einem naiven Investor noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen bzw. ihn abzuzocken

    Antworten
  • Betrüger   26.11.2020 um 21:20

    Alle nur Betrüger ,
    ich bin den auch schon auf der Spur , Gnade Gott wenn ich Sie vor der Polizei kriege .

    Antworten
  • hubert   30.11.2020 um 09:07

    alle Betrügerr Otto Schmidt Deny leis Alice Larsen Berlin Fasanendtrasse 75

    Antworten
  • Moni   06.12.2020 um 19:48

    Meine Eltern sind auch drauf reingefallen, hauptsächlich wurden sie von Frau Maria Stolz angerufen... Unglaublich unverschämt.. Hat jemand versucht sein Geld zurück zu bekommen? Zumindest ein bisschen von dem Eingezahlten.. Wo kann man den Betrug am besten melden?

    Antworten
  • Andreas   07.12.2020 um 20:33

    Meine Lebenspartnerin wurde von Hr. Sven Wagner und den schon oft erwähnten Leo Manne übel über den Tisch gezogen.
    Hr. Wagner, angeblicher super Broker bei Clearsave machte meiner Lebenspartnerin ein schmackhaftes Angebot. Den Betrag möchte ich hier nicht erwähnen, es schmerzt zu sehr.
    Die Transaktion des vereinbarten Betrages wollten sie über Bitstamp abwickeln.
    Hr. Wagner versicherte das alles save sei und es werde sich ein Mitarbeiter von Bitstamp bei ihr melden.
    Da kam der zuckersüsse Hr. Manne ins Spiel.
    Er gelangte über Anydesk auf ihren Computer (wenn jemand dir anbietet über Anydesk od. Teamviewer auf dein Computer zuzugreifen um dich zu unterstützen, dann ist es mit 99% Sicherheit ein Betrüger) um ihr zu helfen.
    Der Betrag wurde auf Bitstamp transferiert.... Weiterlesen

    Antworten
  • Der Gutgläubige   04.01.2021 um 03:32

    100% Betrug!! Wurde auch reingelgt. Und zwar so richtig! Beträge nenne ich keine, es ist viel zu viel. Ich hatte Kontakt mit Alexander Schultz und Sven Wagner (Clearsave) und Thomas Witt (angeblich Bitstamp). Mehr mag ich gar nicht schreiben, so fest weh tut es.

    Antworten
  • Luna   13.01.2021 um 12:56

    Bei mir rufen jeden tag und wenn ich zuruckrufe geht keine dran!

    Antworten
  • Tinu   14.01.2021 um 16:22

    Richtige Abzocke! Geld verdient man, jedoch bekommt man nichts davon zu sehen resp. zu seinem Konto zurück. Verbrecher! Sofort aus dem Verkehr ziehen!!

    Antworten
  • Shioa   17.01.2021 um 11:16

    komme neuerdings nicht mehr in mein normales system rein, als ich nach den Kurven sehen wollte, bin jetzt gerade froh, dass ich

    nicht soviel Investiert habe, und ja mich betreute erst ein Gerd Jardon, und dann ein Sven Wagner,... wohl die gleiche masche,... und nun komm ich nicht mal mehr in mein normales programm, geschweige denn, in den Link!! schon seltsam, auch mir wurden telefonNr. hinterlassen, - und WhatsApp, nr., jetzt wo ich hier alles gelesen habe,...

    Antworten
  • Gittl   20.01.2021 um 14:51

    Das sind 100% Betrüger, ich habe zum Glück "nur" 250 USD verloren, bin aber mit meiner Visa Bank wegen Rückzahlung noch dran, vielleicht klappt es. Bei mir war Herr Batista sehr intensiv im Gespräch und wollte dass ich ihn 5'000 bis 8'000 Euro einzahle, Ich habe jedoch sofort gemerkt dass der Kerl ein Betrüger ist.

    Antworten
  • Deutscher, der betrogen wurde.   27.01.2021 um 18:45

    Hände weg von Clearsave.oi

    Herr Sven Wagner ist ein Verbrecher, der festgenommen werden muss.!!!

    Antworten
  • Peter Ring   28.01.2021 um 11:05

    27000€ verloren Leo Manne absoluter Verbrecher, Nicole Cooper von der Finanzverwaltung Erstkontakt Hanna Joyce, dann vermittlung an Leo Manne, einzahlung von Postbank konto an Bitpanda, dann umwandlung in Bitcoins und transferieren in Clearsave,

    Bei der Auszahlung ging es um 55000€ über Bitpanda dann rief ein Mr. Wilson von Bitpanda an(auch ein Verbrecher)kassierte nochmal 12300€ angeblich Abgeltungssteuer, die hälfte davon hat Leo abgebucht6000€, einen Tag später Mr.Wilson 6300€ schickte das Geld zurück an clearsave. deaktivierte meinen Bitpanda account

    Ihr bekommt nicht 1cent niemals zurück, egal wieviel ihr investiert soviel ist sicher, aber irgendwann ist schluß mit dem Leben in Freiheit für diese Gangster

    Bitpanda hängt also auch mit drin in diesem Verbrechersumpf, es wird niemals ausgezahlt, wirklich nieemals nicht 1€... Weiterlesen

    Antworten
  • Nur ehrlich verdientes Geld   15.02.2021 um 14:30

    Leute das sind erfundenen Namen, rein erfunden, Leo Mane, Batista, Nikol Cooper usw. Die sind geschulte Verbrecher! Vielleicht beim polizeiuntersuchung helfen kann überweisungs Link von Coinbase , einfach Link verfolgen und zum Ziel erscheinen

    Antworten
  • Ibia   21.02.2021 um 18:24

    Das sind üble Betrüger. Mich haben sie auch betrogen. Erst bekommt man eine, wie einem später klar wird Fake-) Mail vom ZDF, Zeit online ist auch involviert, damit man Vertrauen in die ganze Sache hat. Klickt man das an, folgen umgehend die Anrufe von den Betrügern.

    Diese Betrug grassiert schon seit Jahren im Internet und geht täglich munter weiter, ohne dass jemand scheinbar ernsthaftes Interesse daran hat, dieses kriminelle Treiben zu beenden.

    Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als selbst zu kämpfen, uns zusammenzuschließen, den Rechtsweg zu beschreiten und uns zu bemühen, die breite Öffentlichkeit zu erreichen, damit wir zu unserem Recht kommen und in Zukunft keine bedauernswerten Opfer mehr um ihr bisschen Geld betrogen werden können.... Weiterlesen

    Antworten
  • Andreas   02.03.2021 um 09:19

    Guten Tag
    Clearsave ist im Internet nicht mehr zu finden¨
    Sie haben ihre betrügerische Plattform vom Netz genommen.
    In der Sendung "Kassensturz" vom Schweizer Fernsehen haben sie recht ausführlich über die Betrüger informiert. sie haben vergeblich versucht mit ihnen kontakt aufzunehmen.
    Aber Vorsicht!
    Sie sind immer noch aktiv! Nur einfach nicht mehr unter Clearsave!
    Ich bin mir fast sicher, dass diese Betrüger mehrere Plattformen gleichzeitig betreiben.
    Dazu meine Erklärung:
    Ende Januar hat sich eine Frau Kowalski bei mir telefonisch gemeldet und sich als Coinbase Mitarbeiterin ausgegeben um von uns weitere 10`000 Euro zu ergaunern..
    Zum Glück ist sie nicht die hellste Kerze auf der Torte.
    Ich wurde 2-3 Monate vorher mehrere Male mit der selben Tel. Nummer belästigt und jedes mal war es eine andere Person und eine andere Plattform!... Weiterlesen

    Antworten

 
 
 

Ihr Kommentar wird nach seiner Bestätigung
sofort online veröffentlicht