Identitätsdiebstahl (Phishing) : john@best-savings.net john@best-savings.net

BETRUGSVERDACHT !!!

Datum03.10.2017
Betrügerische E-Mailjohn@best-savings.net
Genutztes Pseudonymjohn@best-savings.net
URL / Webseitewww.hohenfelsbiker.de
Beschreibung des BetrugsBietet angebliche Markenartikel auf der Seite an. Seiteninhaber ist laut Denic in Deutschland, aber die Email Adresse ist seltsam und die Telefonnummer nicht vergeben.
Artikel kam nach zwei Wochen aus China und enthielt Fakesachen berühmter Desginer (nicht das bestellte).

Abbuchung erfolgte über Kreditkarte als ESF * JOSHILOG

Verdacht auf Phishing liegt Nahe.
Ihr Kommentar / Ihre ErklärungenHabe bei der Seite bestellt. Normalerweise bin ich immer sehr vorsichtig was Online shops anbelangt. Auf ein Impressum habe ich nicht wirklich geachtet und habe nach dem Seiteninhaber gesucht, da dieser in Deutschland war, habe ich mir keine weiteren Sorgen gemacht. Habe dort bestellt und die Kreditkarte wurde in USD von ESF * JOSHILOG belastet. Nach zwei Wochen erhielt ich zwei Artikel berühmter Designer die ganz klar als Fake identifiziert werden konnten. Auf Nachfrage, dass diese Artikel nicht den Artikeln entsprechen die ich bestellt habe, sagte man mir, ich sollte Bilder machen und diese zusenden. "Er", John wie er sich nennt, würde das klären. Danach keine weiteren Antworten mehr von ihm.

Ich vermute, dass die eingegeben Daten (Name, Anschrift, Kreditkartennummer) zum Missbrauch verwendet werden können.

Die selbe Seite existiert nach meiner Recherche auch in Spanien als: www.saicontrol.es

Falls es weitere Geschädigte mit ähnlicher Erfahrung gibt, bitte melden.
Andere Referenzenhttps://www.signal-arnaques.com/de/scam/view/78691 (6 kommentare)
Freunde alarmieren !

8 kommentare


  • gabi   05.10.2017 um 16:54

    ACHTUNG! Habe gerade auf bismarcktaxitermy.com sehr teure Officine Creative Stiefeletten zum Spottpreis gesehen! Auf meine Anfrage kam ein mail vonjohn@best-savings.net.
    Ihr Warenhaus sei global, sie würden von überall auf der Welt versenden!
    ALSO WARNUNG!
    Mir ist im Sommer dasselbe passiert wie oben beschrieben - bestellte Fiorentini Baker Sandalen in Spanien im Sale und erhielt FAKE Nike Turnschuhe!!
    Also hat mich die email Adresse john@best-savings.net alarmiert - damals war "service@niceshoppingmall.com" und "serviceLonlinesaleseshop.com im Spiel. Alles irgendwie ähnlich!
    Ich bin überzeugt, dass auch bei Bismarcktaxitermy.com Betrug im Spiel sein könnte, besagte Officine Creative Stiefeletten kosten sonst überall das 3- fache..

    Antworten
  • Olan   02.11.2017 um 00:20

    J'ai commandé un casque haut de gamme à un prix très avantageux, sur un site américain. 1 semaine après paiement je n'avais aucune nouvelle. Je suis passé par le site web pour demander un N° de tracking. C'est john@best-savings.net qui m'a répondu et promis le N°. Après encore une semaine et un rappel j'ai obtenu un numéro de traking... de la poste chinoise. Encore 2 semaines et j'ai reçu un paquet dans un état lamentable. Et le casque jet haut de gamme en fibre de carbone état devenu une copie chinoise en plastique et intégral. J'ai écrit ce soir à John pour obtenir le casque commandé. J'attend la réponse mais je ne suis pas optimiste avec ce que j'ai lu des autres commentaires. Je vous tindrais au courant de la réponse de John l'arnaqueur.

    Antworten
  • Olan   02.11.2017 um 00:24

    J'ai oublié de donner le nom du site américain à l'origine de l'arnaque : www.restaurante-avenida.com.

    Antworten
  • Giugiu   08.11.2017 um 21:53

    Sono stata anch'io vittima del sito john@best-savings.net. Ho acquistato 2 caschi per moto integrali e ho ricevuto dopo circa un mese 1 solo casco di fattura molto scadente, cinese e di plastica! Malgrado i miei continui solleciti e reclami non sono riuscita a riavere i miei soldi, loro mi rispondono che se faccio un nuovo ordine me lo scontano del 30%. In pratica mi invitano a comperare e pagare di nuovo i caschi che non ho ricevuto!! Statene alla larga!

    Antworten
  • Ninchen   14.11.2017 um 16:07

    Hallo, wir sind ebenfalls über die Internetadresse www.stadtpassage-salzgitter.de reingefallen. Wir waren schon bei der Polizei. Ebefalls wurde mehr als der Kaufpreis von der Kreditkarte abgebucht.
    Die Service Email ebenfalls john@best-savings.net!!!

    Antworten
  • Maysari   08.12.2017 um 07:22

    Ich bin ebenfalls betrogen worden.
    alcolm@best-savings.net,
    www.computer-at-home.de
    China-Händler mit Ramschware

    Antworten
  • Eule   19.05.2018 um 11:41

    dann warne ich mal vor www.oschatz-air.de

    Bin auch reingefallen

    Antworten
  • marc   05.07.2018 um 15:43

    Bin auch betrogen worden. Habe Paul & Shark Ware bestellt über www.malte-iiesner.de und Ramschware aus China erhalten. Nach Reklamation habe ich eine Email von john@best-savings.net erhalten.

    Antworten
Ihr Kommentar wird nach seiner Bestätigung
sofort online veröffentlicht
Francais Anglais Italien Allemand Espagnol